Webdesign-Allendoerfer.de

Suchmaschinenoptimierung

Hier ist momentan noch der (miserable) Inhalt meiner alten Seite zu finden, ändere ich in Kürze! ;)

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung ist für den Erfolg einer Website elementar, denn wer Informationen oder Produkte sucht, nutzt Suchmaschinen. Um nun aber auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen (SERPs) ganz oben zu stehen ist Suchmaschinenoptimierung (SEO) notwendig. Und zwar am besten von Anfang an!
Unser Suchmaschinenoptimierungs-Service

Die Webdesign Preise beeinhalten bereits einige grundsätzliche Bestandteile der Suchmaschinenoptimierung. Sich absichtlich dumm zu stellen wäre schließlich viel anstrengender als eine Website gleich ordentlich zu strukturieren.

Um Ihre Webpräsenz aber wirklich optimal für Suchmaschinen zu gestalten ist Einarbeitung in Thema und Zielgruppe sowie, je nach Konkurrenz, sehr viel Arbeit notwendig.
Wie funktioniert Suchmaschinenoptimierung?

Suchmaschinenoptimierung ist eine Wissenschaft für sich. Ziel ist es, eine Website so zu optimieren, dass die geheimen Algorithmen der Suchmaschinen diese für ein Suchwort (Keyword) als möglichst relevant einstufen und somit weit vorne in den SERPs listen.
Die Suchmaschine

Zuerst einmal muss festgelegt werden, für welche Suchmaschine primär optimiert werden soll. In Deutschland ist diese Frage schnell geklärt:

90% der Deutschen “googlen”. Die restlichen 10% nutzen Yahoo, live (MSN) oder große Portale wie web.de oder T-Online, die aber die Google-Suche eingebaut haben.
Analyse der Suchwörter (Keywords)

Welche Wörter würden Sie in die Suchmaske eingeben, wenn sie nach Inhalten suchen würden, die Sie auf Ihrem eigenen Webauftritt bekommen? Und würden andere Menschen die gleichen Begriffe und Begriffskombinationen wählen?

Keywords auf die optimiert werden sollte findet man durch Nachdenken und die Analyse des Suchvolumens der in Frage kommenden Wörter bei Google. Google stellt für seine AdWords-Kunden ein Tool zur Verfügung, was genau dies tut.
OnPage-Optimierung

Nachdem nun die Keywords gefunden wurden, gilt es auf diese zu optimieren.

OnPage-Optimierung ist der Teil des SEOs, der sich auf der eigenen Website abspielt.

Zuerst einmal muss sichergestellt werden, dass jede Seite der Webpräsenz auch für Suchmaschinen optimal zugänglich ist. Im Klartext heißt das für eine optimale Struktur und eine gute interne Verlinkung zu sorgen.

Außerdem muss man sich einfach bewusst werden, was Suchmaschinen wollen: Ein möglichst gutes Suchresultat abliefern. Das Ziel ist es also den Suchmaschinen klarzumachen, dass es auf der eigenen Website viel interessanten Inhalt zum eingetippten Keyword gibt. Dies erreicht man durch “viel interessanten Inhalt zum eingetippten Keyword” und optimale Ausnutzung der (x)html-Tags.

Wie man diese Tags am besten verwendet erfährt man durch Analyse von Seiten, die bei sehr schweren Keywords ganz oben ranken.
OffPage-Optimierung

OffPage-Optimierung ist nicht immer notwendig, da bei Keywords mit schwacher Konkurrenz, vorallem, wenn diese sich lokal beschränken (z.B.:”Kino + Kleinstadt”), manchmal eine gute OnPage-Optimierung ausreicht um in den SERPS weit oben zu stehen. Bei Keywords mit stärkerer Konkurrenz reicht OnPage-Optimierung nicht mehr aus.

Um herauszufinden welche Website am relevantesten für ein bestimmtes Keyword ist, wenden die Suchmaschinen ein einfaches aber geniales System an: Eine Website, die viele Menschen des gleichen Themengebiets gut finden, muss gut sein. Die Suchmaschinen werten also Webauftritte, die oft verlinkt werden – am besten von themengleichen Websites – höher als weniger oft verlinkte.

OffPage-Optimierung ist nichts anderes als Linkaufbau. Allerdings haben die Suchmaschinen natürlich begriffen, dass Suchmaschinenoptimierer diese Bewertung nach Links herausgefunden haben und wirken Linknetzwerken und Linkkauf mit Penaltys und Auschluss aus dem Index entgegen, um weiterhin die besten Suchresultate zu gewährleisten.

Das ganze ist also mit viel Fingerspitzengefühl zu betreiben. Es gilt der Grundsatz: “Nach fest kommt ab.”.
Gemeinsam nach oben klettern

Suchmaschinenoptimierung ist eine Dienstleistung, die schwer in ein Paket zu schnüren ist. Bei einfachen Themen reicht eventuell eine einmalige Optimierung mit einer Einweisung, bei schwierigeren ist ein kontinuierliches Wachstum von Inhalt und Links notwendig, weswegen eine Partnerschaft auf längere Zeit sinnvoll sein kann.

Von Angeboten, die Eintragung in tausende Suchmaschinen oder eine sofortige Topposition in den SERPs versprechen, können wir Ihnen nur abraten. Google und drei bis vier Andere sind momentan die einzig relevanten, und eine Website kann man mit einer einzigen Aktion nicht dauerhaft auf deren Toppositionen setzen, dazu sind die Algorithmen mittlerweile einfach zu ausgereift.

Wenn Sie möchten kontaktieren Sie uns, so können wir offen über Strategien, Methoden und Kosten einer Optimierung Ihrer Website sprechen.


Abonnieren
Kommentieren

Über Gravatar kannst du einen Avatar verwenden.
Kommentare kannst du über den RSS-Feed verfolgen.